-Home- -Kontakt- -Meldungen an uns- -Kundenservice- -Unternehmen-
Suche  
   
  20.11.2018
  Strom Wasser Abwasser Abfall EDV/Internet Sorglos Wärme
       
Kunden-Service  
  Bei Fragen zu Produkten, zur Stromrechnung, zur An-, Ab- oder Ummeldung:  
 
Kunden-Center
05332/72566 315
 
 
Mo - Do von 7:30 - 12 Uhr
13 - 17:15 Uhr
Fr von 7:30 - 12:30 Uhr
 
       
   
   
   
       
 
 
  10.06.2008  
  Trotz reduzierter Netztarife kräftige Investitionen in die Versorgungssicherheit
  In den letzten Jahren wurden im Strombereich die Netztarife um rund 30% gesenkt. Leider haben die Konsumenten davon wenig gespürt, da gleichzeitig Steuern, Abgaben und die Mehrkosten für den Ausbau des Ökostroms in Österreich kräftig angehoben wurden.
  Den Energieversorgern wurden aufgrund dieser Entwicklung wesentliche finanzielle Mittel für den Ausbau und die Instandhaltung der Netze entzogen. Trotzdem investieren die Stadtwerke Wörgl in den nächsten Jahren kräftig in die Netzqualität, um die Versorgungssicherheit auf dem heutigen Spitzenniveau zu halten.

In den letzten Monaten wurde die alte Fernsteuerungsanlage durch eine neue hochmoderne Anlage ersetzt und gleichzeitig weitere bisher nicht eingebundene Anlagen integriert. Damit können von der Schaltwarte aus alle Anlagezustände laufend überwacht und Schaltungen per Mausklick durchgeführt werden. Vorallem im Störungsfall sollte jetzt noch schneller reagiert werden können. Für diese Anlage wurden ca. 200.000 € aufgewendet.

Im Herbst 2008 kommt es zur Verlegung eines Hochspannungskabels vom Umspannwerk West zum Umspannwerk Müllnertal in der Wildschönauerstraße (3,5 km). Mit dieser Investition ist dann der Hochspannungsring zwischen den Umspannwerken Angatherweg, Müllnertal und West geschlossen, sodass im Falle einer Störung immer die Versorgung aus einer zweiten Richtung möglich ist. Die Gesamtkosten für diese Maßnahme liegen bei knapp 300.000 €.

In den Jahren 2009 und 2010 ist dann die schrittweise Generalsanierung des Umspannwerkes Angatherweg mit einem Gesamtvolumen von über 500.000 € vorgesehen.
   
 
 
 
 
  zum Seitenanfang
Seite Drucken zurück zur Übersicht
 
 
 
    Sitemap Impressum © 2012 Stadtwerke Wörgl GmbH