-Home- -Kontakt- -Meldungen an uns- -Kundenservice- -Unternehmen-
Suche  
   
  17.12.2017
  Strom Wasser Abwasser Abfall EDV/Internet Sorglos Wärme
       
Kunden-Service  
  Bei Fragen zu Produkten, zur Stromrechnung, zur An-, Ab- oder Ummeldung:  
 
Kunden-Center
05332/72566 315
 
 
Mo - Do von 7:30 - 12 Uhr
13 - 17:15 Uhr
Fr von 7:30 - 12:30 Uhr
 
       
   
   
   
       
 
 
  02.04.2013  
  Neue Pelletsheizung für die Stadtwerke Wörgl
  Seit 2012 bieten die Stadtwerke Wörgl ihr Dienstleistungsprodukt SORGLOS WÄRME an – maßgeschneiderte Energielösungen inklusive Fullservice. Kurzum: Energieversorgung ohne Sorgen! Nun gehen sie selbst mit bestem Beispiel voran – und freuen sich auf eine sorglose Zukunft, die stark reduzierte Energie- und Betriebskosten erwarten lässt.
  Denn nach 22 Jahren wurde die alte Gasheizung des Stadtwerke-Verwaltungsgebäudes nun durch eine moderne leistungsstarke Pelletsheizung ersetzt. Damit ersparen die Stadtwerke sich und der Umwelt ab sofort knapp 38 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr!

„Besonders wichtig war uns, dass diese ökologisch wertvolle Investition von 39.500 Euro auch der heimischen Wirtschaft zugute kommt. Die Pellets beziehen wir aus Wörgl, der Heizkessel stammt aus der Region – so halten wir die Wertschöpfung in der Heimat“, erläutert DI (FH) Othmar Frühauf von den Stadtwerken Wörgl. Möchten auch Sie Ihre Energie- und Betriebskosten dauerhaft minimieren und sich viel Geld, Zeit und Nerven sparen? Die Stadtwerke Wörgl beraten Sie gerne ausführlich.

Erdgas vs. Biomasse

Alter Heizkessel:

Brennstoff Erdgas
CO2-Ausstoß 37,86 Tonnen jährlich
Leistung 125 kW
Alter 22 Jahre
Gasverbrauch 14.600 m³ jährlich


Neuer Heizkessel:

Brennstoff Pellets
CO2-Ausstoß 0,00 Tonnen jährlich
Leistung 100 kW
Pelletsverbrauch 36 Tonnen jährlich
Investitionskosten ca. 39.500 €
Fördersatz 18,50%
Förderstelle Förderung des Lebensministeriums
   
 
 
 
 
  zum Seitenanfang
Seite Drucken zurück zur Übersicht
 
 
 
    Sitemap Impressum © 2012 Stadtwerke Wörgl GmbH