-Home- -Kontakt- -Meldungen an uns- -Kundenservice- -Unternehmen-
Suche  
   
  20.11.2018
  Strom Wasser Abwasser Abfall EDV/Internet Sorglos Wärme
       
Kunden-Service  
  Bei Fragen zu Produkten, zur Stromrechnung, zur An-, Ab- oder Ummeldung:  
 
Kunden-Center
05332/72566 315
 
 
Mo - Do von 7:30 - 12 Uhr
13 - 17:15 Uhr
Fr von 7:30 - 12:30 Uhr
 
       
   
   
   
       
 
 
  21.08.2008  
  Modern und günstig heizen!
  Viele Wörgler Mehrfamilienhäuser stammen aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Oft sind die im Einsatz befindlichen Heizungssysteme auch aus dieser Zeit.
  Meist überdimensioniert und ineffizient verursachen diese Heizungsanlagen hohe Kosten und eine ungleich hohe Umweltbelastung. Ein Austausch der Heizungsanlagen wird von den Hausgemeinschaften mangels vorhandener Rücklagen oft nicht durchgeführt oder so lange wie möglich hinausgeschoben.

Die Stadtwerke Wörgl wollen durch ihre Wärmelieferangebote die Sanierungsrate bei den Wörgler Heizungsanlagen stark erhöhen. Es wurde bereits eine Vielzahl von großen Objekten umgestellt. Umstellungen auf Biomasse, Wärmepumpe oder Erdgas stellen dabei die Schwerpunkte dar, wobei für jede Immobilie ein individuelles Konzept erstellt wird. Die Stadtwerke Wörgl übernehmen sämtlich Investitions- und in weiterer Folge Betriebskosten, die Mieter oder Eigentümer bezahlen danach einen Gesamtpreis für die abgenommene Wärme. Dabei kommt es zu Einsparungen für die Mieter oder Wohnungseigentümer gegenüber der alten Heizungsanlage.

Näher Informationen bei DI Othmar Frühauf:
Tel.: 0699 17826307
   
 
 
 
 
  zum Seitenanfang
Seite Drucken zurück zur Übersicht
 
 
 
    Sitemap Impressum © 2012 Stadtwerke Wörgl GmbH