-Home- -Kontakt- -Meldungen an uns- -Kundenservice- -Unternehmen-
Suche  
   
  20.11.2018
  Strom Wasser Abwasser Abfall EDV/Internet Sorglos Wärme
       
Kunden-Service  
  Bei Fragen zu Produkten, zur Stromrechnung, zur An-, Ab- oder Ummeldung:  
 
Kunden-Center
05332/72566 315
 
 
Mo - Do von 7:30 - 12 Uhr
13 - 17:15 Uhr
Fr von 7:30 - 12:30 Uhr
 
       
   
   
   
       
 
 
  10.07.2008  
  Wärmepumpenanlage für 68 Wohnungen in Wörgl
  Eines der derzeit größten Wohnbauprojekte wird momentan in der Ladestraße nördlich des M4 durch den Wohnbauträger Frieden errichtet. 68 Wohnungen entstehen.
  Hinsichtlich der Wärmeversorgung konnte auf Initiative der Stadtwerke Wörgl das ursprünglich geplante auf Erdgas basierende Konzept auf eine Wärmepumpenlösung umgestellt werden. Die neue Wärmeversorgungsanlage wird durch die Stadtwerke Wörgl investiert und im Rahmen eines langfristigen Wärmeliefervertrages auch betrieben. Mit Investitionen von weit über 100.000,-- Euro werden die notwendigen Grundwasserbrunnen und eine mehrstufig modulierbare Wärmepumpenanlage mit einer Leistung von 300 kW installiert. Damit kann die im Grundwasser gespeicherte Sonnenwärme für die Raumheizung nutzbar gemacht werden. Immerhin können so mit 1 kWh Strom 4 kWh Wärme "erzeugt" werden. Der Vorteil für den Mieter liegt in günstigen Heizkosten - immerhin kommen 75% kostenlos von der Sonne - und auch in stabileren Heizkosten, denn die Strompreise unterliegen nicht den Schwankungen eines Ölpreises.

Gegenüber dem ursprünglich geplanten Erdgaskonzept wird die Umwelt um jährlich 120 to CO2 entlastet. Generell entstehen bei einer Wärmepumpe lokal keine Emissionen.
   
 
 
 
 
  zum Seitenanfang
Seite Drucken zurück zur Übersicht
 
 
 
    Sitemap Impressum © 2012 Stadtwerke Wörgl GmbH